Kinderspielgeräte sicher befestigen

AKUBI steht für Innovation, Qualität und vor allem für Sicherheit. Deshalb sind all unsere Kinderspielgeräte TÜV-NORD-GS zertifiziert. Denn Spielen heißt Sicherheit. Wie du dafür sorgst, dass die Kinderspielanlage in deinem Garten stabil aufgebaut und befestigt ist, erfährst du in unseren Tipps.

Spielturm befestigen: darauf solltest du achten

Alle Spieltürme sind als Komplettbausatz bei AKUBI erhältlich und für die dauerhafte Aufstellung in deinem Garten geeignet. Damit der Spielturm stabil errichtet werden kann und die Kleinen sicher spielen können, sollte der Spielturm fest mit dem Untergrund verankert werden. Dabei muss die Befestigung des Spielturms an die jeweiligen Bodenverhältnisse angepasst werden. Eine Möglichkeit ist, den Spielturm mit Bodenankern zu fixieren, die einbetoniert werden. Eine Vorlage für die Fundamenterstellung findest du in der Produktinformation. Häufig bieten aber auch eindrehbare Bodenanker ausreichende Stabilität.

Schaukel befestigen mit Bodenankern

Für abenteuerlichen Schwung in den Spielgewohnheiten der Kleinen sorgen unsere AKUBI Schaukeln. Doch wie befestigst du die Schaukel stabil im Boden? Auch hier gilt, dass die Befestigung der Schaukel an die Bodenverhältnisse angepasst werden sollte. Dabei kannst du wie beim Spielturm Bodenanker wählen, die in den Boden einbetoniert werden. Greife ganz einfach auf fertige Betonmischungen zurück, dann sparst du dir die Beschaffung eines Betonmischers. Einen Fundamentplan findest du in der Produktinformation, die im Lieferumfang enthalten ist.

Wie bekomme ich die Schaukel stabil?

Damit das Heben und Kippen deiner Schaukel im Garten verhindert wird, ist es wichtig, dass das Schaukelgestell stabil im Boden verankert wird. Ist dieser eher hart und steinig, solltest du die Bodenanker mit Beton in der Erde fixieren. Ganz bequem kannst du hierbei auf Fertigbeton zurückgreifen. Ist der Boden in deinem Garten sandig, sind auch eindrehbare Bodenanker eine stabile Alternative zur Befestigung deiner Schaukel. In welchem Abstand du die Bodenanker anordnest, entnimmst du dem Fundamentplan aus der Produktinformation deiner Schaukel. Selbstverständlich gelten die Befestigungen für alle Schaukelmodelle von AKUBI – von der Einzel- bis zur Doppelschaukel.

1, 2, 3 im Sauseschritt: Tipps für die Befestigung

Beachte bei der Befestigung deines Spielturms und der Schaukel, dass die Fläche, auf der du die Errichtung planst, eben ist. Halte bei der Fundamenterstellung mindestens zwei Meter Abstand zu anderen Aufbauten und Hindernissen wie Zäune, Wände und Bäumen ein. Auch hierfür findest du eine entsprechende Skizze mit den Sicherheitsabständen in der Aufbauanleitung. Wähle die geeignete Bodenverankerung, damit deine Kinderspielanlage stabil im Garten aufgebaut werden kann. Verfügst du auch über das notwendige Werkzeug? Beginne am besten mit einem kleinen Abgleich über die Angaben der Aufbauanleitung. Ist dein Spielturm oder die Schaukel erfolgreich aufgebaut und stabil im Boden befestigt, behandle das Holz mit einer Lasur von AKUBI. Wir bieten acht tolle Farben mit strahlender Deckkraft sowie dem nötigen Schutz. So hast du lange Freude an deiner Kinderspielanlage.

KSG_sicher_befestigen_0277KtRL9HeJT8I

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.